ZUSTÄNDIGKEIT: COMPUTER-PROJEKT

Benny hat sich vor ca. einem Jahr dem ONE DAY Team angeschlossen. Er hat vor allem im Computerprojekt aktiv mitgewirkt und sich bereits vor unserer Reise engagiert. Während unserer Zeit vor Ort hat es unseren Benny denke ich mitten ins Herz getroffen, infiziert mit dem „Das-Will-Ich-Wieder-Machen-Virus“.
Man konnte täglich sehen, wie sehr er in seinen Aufgaben aufgeht. Berührungsängste gab es nicht, er spielte mit den Kids Fußball und verbrachte viele Stunden in der Schule zwecks Computerunterricht. Man hatte immer das Gefühl er saugt jeden Moment nur so auf.
Bennys Resümee unserer Reise war: „… das war keine Reise, das war Leben“

An Benny schätzen wir besonders, dass er alle Situationen mit großer Gelassenheit abschätzt und emotionale Momente wieder auf den Punkt bringt. Mit viel Humor trägt er zur guten Stimmung im Team bei. Er ist ein Fels in der ONE DAY Brandung geworden, denn findet sich für irgendeine Aufgabe kein Helfer, können wir auf Benny fast immer zählen. Seine hauptberufliche Projektmanager Rolle wird uns in vielerlei Hinsicht zum Vorteil, seine Begeisterungsfähigkeit aber noch viel mehr 🙂